Bundestagswahl

AfD Spitzenkandidatin Dr. Alice Weidel in Braunschweig

Stefan Wirtz
28. August 2017

Etwa 150 Zuschauer verfolgten am Samstag die Reden unseres Braunschweiger Bundestagskandidaten Mirco Hanker, des Landesvorsitzenden Paul Hampel und der Spitzenkandidatin im Bundestagswahlkampf, Dr. Alice Weidel. 

Frau Weidel ging dabei vor allem auf die Gefährdungslage in Deutschland durch massenhaft illegal eingewanderte Kulturfremde ein. Viele Gewalttaten durch Migranten tragen zu drastischen Zuwächsen in den Verbrechensstatistiken bei, in manchen Kategorien sorgt die Ausländerkriminalität für Verdoppelungen der Fallzahlen.

Erneut musste ein großes Polizeiaufgebot und eine massive Absperrung eingesetzt werden, um die Störer eines linksextremen Aufmarsches von unserem Veranstaltungsgelände fern zu halten. Ankommende Besucher wurden belästigt, ließen sich aber nicht beirren.

Der Nachmittag verlief sehr erfolgreich und endete mit der Intonierung der Nationalhymne.