Presse

Ghanaischer Vergewaltiger sollte abgeschoben werden

Der Gewaltverbrecher hatte am vorletzten Wochenende ein campendes Paar überfallen und eine 23-jährige vor den Augen ihres hilflosen Freundes vergewaltigt. Zehn Tage zuvor soll er seinen Abschiebebescheid erhalten haben, nachdem er im Februar illegal über Italien eingereist war.

Weiterlesen
10. April 2017

Presse

Teuer und chancenlos: nur geringe Erfolge bei aufwendigen Integrationskursen

Eines der größten Integrationsprojekte endete mit einer sehr ernüchternden Bilanz:

trotz Deutschunterrichts und sozialer Betreuung schafften es von über 1.000 Kursteilnehmern nur 61 in ein die eigene Existenz sicherndes, sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis. 

Weiterlesen
9. April 2017

Presse

Vorläufige Zahlen: Kriminalität der sogenannten Flüchtlinge steigt um über 40%

Bisher vertrauliche Zahlen des BKA belegen, daß von den angeblich nur 1,2 Mio "Zuwanderern", die 2016 registriert waren, insgesamt ca. 295.000 Straftaten begangen wurden. 2015 lag diese Zahl bei 209.000 Taten von 890.000 Registrierten.

Weiterlesen
7. April 2017

Presse

Späte Einsicht des Braunschweiger Kripo-Chefs

Nach langer Zeit muß nun auch Ulf Küch, leitender Beamter bei der Braunschweiger Polizei, das ganze Ausmaß der Kriminalität im Schlepptau der illegalen Massenzuwanderung anerkennen. Erst jetzt gibt er zu, wie unsicher die Lebens- und Wohnverhältnisse in Kralenriede und anderen Stadtteilen nahe der LAB inzwischen  geworden sind. Seit einiger Zeit werden in der LAB nur noch Migranten ohne Aussicht auf Asylrecht untergebracht, was sich unter anderem in einer steigenden Verbrechensrate auswirkt. 

Weiterlesen
7. April 2017


Presse

Syrien in Peine, der Balkan in der LAB

Migranten tragen ihre Kriege vor unserer Haustür aus.

Im sonst eher beschaulichen Peine lieferten sich am Wochenende syrische und palästinensische "Flüchtlinge" zunächst eine Schlägerei, und zettelten später eine Straßenschlacht mit türkischen, kurdischen und libanesischen Anwohnern an.

Weiterlesen
29. März 2017

Presse

"Islam" heißt Unterwerfung

https://www.hildesheimer-allgemeine.de/news/article/die-ruumlckkehr-des-terrors-nach-london.html

London, Paris, Berlin, wieder Paris, Hannover, Brüssel, Essen, Orlando, Nizza, Würzburg, wieder Berlin, und nun erneut London:

immer wieder sind Wehrlose die Opfer von islamischen Massakern in westlichen Großstädten. Ein weiteres Mal sieht man Verstümmelte am Boden liegen, und polizeiliche Spurensicherer zentimeterweise am Tatort kriechen.

Weiterlesen
24. März 2017


Presse

7 Verletzte in Düsseldorf: war der Attentäter "nur" Amokläufer?

Weiterlesen
10. März 2017

Presse

Weil er angeblich zu langsam fuhr: Busfahrer erhält Faustschlag von südländischem Fahrgast

Deutschland muß sich nach Ansicht türkischer Regierungsangehöriger benehmen lernen, und ein Braunschweiger Busfahrer hat nun erfahren, dasß dies auch im Linienverkehr gilt:

Weiterlesen
10. März 2017