Fraktion , Anfragen

Einhaltung von Corona-Auflagen bei Demonstrationen in Braunschweig?

Frank Weber
18. Juni 2020

 

An den letzten Wochenenden haben in Braunschweig mehrere Demonstrationen stattgefunden, unter anderem angemeldet von der "Grünen Jugend Braunschweig" am 7.6.2020 auf dem Kohlmarkt. Wie Bildern in der Presse zu entnehmen war, haben sich die bis zu 3000 Teilnehmer wenig oder gar nicht an die Auflagen zur Corona-Bekämpfung gehalten. So wurden von vielen Teilnehmern keine Masken getragen, und nur sporadisch wurde der Mindestabstand eingehalten. Trotzdem hat sich die Polizei mit Maßnahmen zurückgehalten, die Veranstaltung wurde nicht auf einen größeren Platz verlegt und der Veranstalter hat die Veranstaltung nicht aufgelöst. Wir fragen daher:

Corona.pdf