Willkommen auf den Seiten der AfD Braunschweig

Bürgerforum

Wir laden Sie herzlich zu unseren öffentlichen Bürgerforen ein, die einmal im Monat stattfinden. 

Die Termine finden Sie hier: Termine

 

+++ Einsatz bei jedem Wetter +++

13. März 2021

Heute fand bei zu Beginn strömendem Regen eine Protestwanderung des KV Braunschweig gegen den immerwährenden Lockdown um die Riddagshausener Seen in Braunschweig statt.

Auch das Wetter konnte mehr als 30 Teilnehmer nicht davon abhalten, mit unserem stellvertretenden Bundesvorsitzenden MdB Stephan Brandner, unserem Landesvorsitzenden MdB Jens Kestner, MdB Armin Paul Hampel und dem stellvertretenden Landesvorsitzenden MdL Stephan Bothe die Strecke in Angriff zu nehmen.

Erstaunlicherweise haben sogar einige ver(w)irrte Antifanten den Weg nach Riddagshausen gefunden, aber die Polizei hatte die Situation immer im Griff. Vielen Dank an die Polizei, die mit mehreren Fahrzeugen und Fahrrädern unseren Zug sicherte.

Dieses etwas andere Format ist bei allen Teilnehmern auf große Zustimmung gestoßen, und es haben sich sehr gute Gespräche entwickelt.


Fraktion , Anträge

Einfahrverbot für Elektroautos in Braunschweiger Parkhäuser und Tiefgaragen

Die fränkische Stadt Kulmbach hat als erste deutsche Kommune das Befahren einer Tiefgarage für E-Autos nach dem Brand eines konventionellen Fahrzeuges verboten.

Weiterlesen
10. März 2021

Niedersachsen aufmachen!

Die AfD Braunschweig hat sich heute, am 6. März,  an mehreren Stellen in Braunschweig am landesweiten Aktionstag gegen den Lockdown beteiligt.

Weiterlesen
6. März 2021

Fraktion , Anfragen

Braunschweiger Zoo "Arche Noah"

Der bundesweite Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) drängt angesichts der kritischen Lage in Corona-Zeiten auf staatliche Hilfe. 

Der Zoo in Braunschweig ist - wie viele Gewerbetreibende und Einrichtungen - unverschuldet in finanzielle Engpässe geraten.

Gibt es Planungen seitens der Stadt, ein Hilfsprogramm für den Braunschweiger Zoo aufzulegen?

Welche Möglichkeiten hat der Zoo ggf. um an finanzielle Mittel seitens der Stadt oder des Lande zu kommen?

Weiterlesen
28. Januar 2021

Fraktion , Anträge

Vulnerable Bevölkerungsgruppen zuhause abholen

Da es leider vielerorts nicht nur Impfstoffmangel gibt sondern auch Zugangsbarrieren (websites, QR-Codes und Hotlines, die lange besetzt sind) für Ältere zu den digital vergebenen Impfterminen, schlägt die AfD-Fraktion vor, dass die entsprechende Bevölkerungsgruppe zuhause abgeholt und zum Impfen in die Stadthalle und das dort eingerichtete Impfzentrum gebracht wird.


Sachverhalt:

Wer glaubt ernsthaft, dass Menschen über 80 in der Gesamtheit wissen, was ein QR-Code ist, geschweige denn, diesen einsetzen können?
 

 

Weiterlesen
28. Januar 2021

Mitmachen

Mitglied werden

Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt 120 Euro pro Kalenderjahr. In besonderen sozialen Härtefällen kann der Mindestmitgliedsbeitrag bis auf 30 Euro pro Kalenderjahr auf Antrag reduziert werden. Die Partei empfiehlt ihren Mitgliedern, den tatsächlichen Mitgliedsbeitrag den eigenen Einkommensverhältnissen entsprechend höher als den Mindestbeitrag anzusetzen (Richtwert 1 % des Jahresnettoeinkommens).

https://www.afd.de/mitglied-werden/

E-Mail: kontakt@afd-braunschweig.de

Förderer werden

Als Förderer der Alternative für Deutschland bleiben Sie parteilos, verpflichten sich aber, mindestens den halben Mitgliedsbeitrag zu bezahlen. Im Gegenzug erhalten Sie dieselben Informationen wie die Parteimitglieder und können als Gäste mit Rederecht (aber ohne Stimmrecht) zu Parteitagen zugelassen werden.

https://www.afd.de/aufnahmeantrag/

Spenden

Wir sind eine junge Partei, die viel vorhat und dabei vielen Widerständen ausgesetzt ist. Um unsere gemeinsame Idee weiter vorwärts tragen zu können, benötigen wir selbstverständlich finanzielle Unterstützung. Wir bitten Sie deshalb, unsere Arbeit mit einer Spende zu unterstützen.

Spendenkonto

Links